Separate Speisekarte

AdobeStock 144551572 2000x1000 1

Heute haben wir für Sie ein Menü für eine Woche mit separaten Mahlzeiten zur Gewichtsreduktion vorbereitet.

Prinzipien des Ansatzes

Die Grundprinzipien der getrennten Fütterung basieren auf folgenden Aspekten:

  • Teilen Sie die Anzahl der Mahlzeiten durch das maximal zulässige.
  • Pro Mahlzeit wird nur eine Nährstoffart konsumiert.
  • Mischen Sie keine Lebensmittel mit einer kombinierten Nährstoffzusammensetzung.
  • Vollständige Ablehnung von Junk Food.
  • Die Fähigkeit, mit seltenen Ausnahmen verschiedene Arten von Nährstoffen zu kombinieren, falls sie die gleiche Gärung erfahren.
  • Eine große Menge an Ballaststoffen zur Regulierung der Verdauung von Nahrungsmitteln im Verdauungstrakt.
  • Maximale Entlastung des Magen-Darm-Trakts.

Mit der Tabelle ist es einfach, einen Diätplan für den Tag und für die Woche zu erstellen. Aber wir dürfen andere Nuancen der getrennten Ernährung nicht vergessen. Zum Beispiel ist die Hauptmahlzeit am Nachmittag und am Morgen gibt es eine Mindestmahlzeit. Die Portionen sollten klein sein. Für einen Snack sind Obst oder Nüsse gut.

Frühstück

Leckeres und gesundes Frühstück mit separaten Mahlzeiten

Es ist vorzuziehen, den Tag mit saftigen frischen Früchten (nicht mehr als drei Sorten) zu beginnen. Sie lassen sich leicht und schnell assimilieren, schmecken gut und laden sich mit der für die Arbeit notwendigen Energie auf. Konserven oder getrocknete Früchte sind nicht geeignet und bringen keine Vorteile. Haferbrei aus Getreide, Tee ohne Zucker sind akzeptabel. Reis, Buchweizen, Hirse und Haferflocken wechseln sich während der Woche ab.

Abendessen

Leckeres und nahrhaftes Mittagessen mit separaten Mahlzeiten

Gemüsesalat oder Suppe, Eiweiß (Fisch, Geflügel, mageres Fleisch). Eine weitere Option: Salat mit stärkehaltigem Essen (Kartoffeln, Nudeln).

Abendessen

Herzhaftes und gesundes Abendessen mit separaten Mahlzeiten

Hüttenkäse mit gedünstetem Gemüse. Gebackenes Gemüse mit Käse. Oder ein Salat aus frischem Gemüse zu jedem Fleischgericht (Omelett).

Menü für die Woche (Tabelle)

Anmerkung der Redaktion. Dieses Menü basiert auf 2 g Protein, das basierend auf 3000 Kalorien pro Tag verbraucht wird. Es dient nur zu Informationszwecken und ist nicht für die Verwendung in einer realen Umgebung vorgesehen. Ein solches Menü kann befolgt werden, jedoch wird eine individuelle Anpassung des Körpers an die tatsächlichen Bedürfnisse gefördert. Wir bieten für jeden Tag ziemlich einfache Rezepte an, die auch für Junggesellen geeignet sind, die mit dem Herd nicht vertraut sind und keine komplexen Gerichte kochen können.

Unten finden Sie ein detailliertes Menü mit separaten Mahlzeiten zur Gewichtsreduktion für einen Zeitraum von einer Woche in Form einer Tabelle.

Tag Frühstück Mittagessen Abendessen Nachmittags-Snack Abendessen
Montag 350 Gramm Buchweizenbrei

Tee

Protein-Shake Hochstärkesuppe mit ballaststoffreichen Eiweißeinschlüssen 350 Gramm Obst

 

Hüttenkäse 300-400 Gramm. Vielleicht mit saurer Sahne .
Dienstag 7 Eiweißomelett Fruchtsnack 220 Gramm Reisbrei ohne Zucker 350 Gramm Anspruchsvoller Gainer Komplexe Eiweißnahrungsmittel. Rotes Fleisch. Milch.
Mittwoch 350 Gramm Buchweizenbrei

Tee

Protein-Shake Hochstärkesuppe mit ballaststoffreichen Eiweißeinschlüssen 350 Gramm Obst

 

Hüttenkäse 300-400 Gramm. Vielleicht mit saurer Sahne.
Donnerstag 7 Eiweißomelett Fruchtsnack 220 Gramm Reisbrei ohne Zucker 350 Gramm Anspruchsvoller Gainer Komplexe Eiweißnahrungsmittel. Rotes Fleisch. Milch.
Freitag 350 Gramm Buchweizenbrei

Tee

Protein-Shake Hochstärkesuppe mit ballaststoffreichen Eiweißeinschlüssen 350 Gramm Obst

 

Hüttenkäse 300-400 Gramm. Vielleicht mit saurer Sahne.
Samstag 7 Eiweißomelett Fruchtsnack 220 Gramm Reisbrei ohne Zucker 350 Gramm Anspruchsvoller Gainer Komplexe Eiweißnahrungsmittel. Rotes Fleisch. Milch.
Sonntag 350 Gramm Buchweizenbrei

Tee

Protein-Shake Stark stärkehaltige Suppe mit ballaststoffreichen Eiweißeinschlüssen 350 Gramm Obst

 

Hüttenkäse 300-400 Gramm. Vielleicht mit saurer Sahne.

Sie können das Menü für die Woche in Form einer Tabelle unter dem herunterladen und ausdrucken .

Die Einhaltung des Menüs bei richtiger Planung ermöglicht es Ihnen, tagsüber Folgendes zu erhalten:

  • Die Menge an komplexen Kohlenhydraten, die der Körper benötigt .
  • Angemessenes schnelles und langsames Protein.
  • Sponsor Stoffwechsel mit mehr Fructose.
  • Holen Sie sich eine Dosis Mineralien und Vitamine für eine normale Funktion.

Am Ausgang erhalten wir fast die richtige separate Ernährung. Natürlich ist ein solcher Plan nicht abwechslungsreich. Mithilfe der Tabelle mit Belastungsindizes, Glykämie und Kompatibilität können Sie das Menü jedoch nach eigenem Ermessen und an Ihren Kaloriengehalt anpassen.

Mit der richtigen Formulierung der Frage, was sie mit was essen und wie sich separate Mahlzeiten auf den Gewichtsverlust auswirken, kann eine eindeutige Antwort gegeben werden – alles hängt ausschließlich vom Gesamtkaloriengehalt der Diät ab und nicht davon, wie nicht aus der Kombination von Produkte. Der Körper erhält weiterhin die erforderliche Dosis an Kalorien und Nährstoffen .

Wenn Sie Änderungen am Menü vornehmen möchten, denken Sie daran, die Produktkompatibilitätstabelle zu verwenden.

vorteilhafte Eigenschaften von Grapefruit

In Gewahrsam

Wenn wir also getrennte Mahlzeiten als eine neue Art von Plan betrachten, der es Ihnen ermöglicht, neue Höhen in der Ernährung und Assimilation einzelner Nährstoffe zu erreichen, dann hat es mit einigen Änderungen ein Existenzrecht. Wenn wir es als eine spezifische Diät betrachten, dann können wir hier eindeutig sagen – nein. Denken Sie daran, dass jede Änderung der Essensplanung auf Grundprinzipien beruhen sollte. Und wenn Sie eine Diät sehen, die ihnen widerspricht, können Sie die Seite sicher schließen und sich nicht daran halten.

Gibt es im Profisport eine eigene Ernährung? JA! Aber nur im Profisport. In anderen Fällen handelt es sich um eine ungerechtfertigte Verschwendung ihrer eigenen Ressourcen, einschließlich der monetären.

In CrossFit werden separate Mahlzeiten ausschließlich zur Aufrechterhaltung der korrekten Stoffwechselrate verwendet. Und in der Regel essen diese Athleten mindestens 6-8 Mal am Tag streng stundenweise. Und am wichtigsten ist, dass Ungenauigkeiten in ihrer Ernährung durch Doping, einschließlich, leicht korrigiert werden können. externes Insulin, Wachstumshormon und Testosteron genommen. Natürliche Sportler tendieren dazu, sich an klassischere Speisepläne zu halten, die unglaubliche Ergebnisse erzielen können.

Separate Speisekarte
Nach oben scrollen