Wie kann man mit drei Workouts pro Woche abnehmen?

kak skinut ves s tremya trenirovkami v nedelyu 2

Heute sind wir beschäftigter als je zuvor. Es scheint, dass es bei einem so vollen Terminkalender unmöglich ist, ins Fitnessstudio zu gehen, geschweige denn ein komplettes Training, das für ein von einem Personal Trainer genehmigtes Gewichtsverlustprogramm erforderlich ist. Wir dürfen nicht die situativen, aber regelmäßigen Eingriffe vergessen: späte Besprechungen im Büro, ein geschäftiger Kalender mit Geburtstagen und anderen Feierlichkeiten, Zeit für die Kommunikation mit der Familie, Aktivitäten in sozialen Netzwerken. Und ja, es gibt immer noch einen Traum. Die Liste geht weiter.

In einem solchen Zeitdruck ist es verlockend, die Idee des regelmäßigen Trainings aufzugeben, aber dies ist nicht der produktivste Weg. Stattdessen können Sie nach Möglichkeiten suchen und in Ihrem Tagesplan Zeit für zumindest ein wenig Training finden.

„Versuchen Sie, Zeit für mindestens drei Trainingseinheiten pro Woche zu finden. Mindestens zwei von ihnen sollten Ganzkörperkraft haben und ein Tag kann dem Cardio gewidmet sein “, sagt Alisha Ramsey, eine registrierte Ernährungsberaterin und zertifizierte Spezialistin für Kraft- und Funktionstraining. Mit einem solchen Zeitplan werden Sie sich nicht auf die Olympischen Spiele vorbereiten, aber es ist der rationalste – und vor allem der effektivste – Weg, um Ihr Ziel zu erreichen, wenn Sie abnehmen möchten.

Befolgen Sie diese vier Tipps, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen, um das Beste aus jedem Training herauszuholen.

1. Werden Sie ein Frühaufsteher

„Wenn wir über Training sprechen, verbrennen die Frühaufsteher mehr Kalorien“, sagt Noam Tamir, zertifizierter Kraft- und Funktionstrainer und Gründer von TS Fitness in New York. In den meisten Fällen gibt es banale Momente im Leben zwischen uns und drei guten Workouts pro Woche. Am Morgen wollten Sie nach der Arbeit unbedingt in die Pedale treten, aber es ist sechs Uhr abends, und Sie sind immer noch in Ihrem Computer eingesperrt oder zu erschöpft, um ins Fitnessstudio zu gehen.

Versuchen Sie, mindestens drei morgendliche Trainingseinheiten in Ihrem Wochenplan zu planen. Erstens, egal was tagsüber passiert, haben Sie bereits geübt und sind Ihren Zielen näher gekommen. Zweitens ist es wahrscheinlicher, dass Sie besser trainieren. „Die meisten Menschen haben morgens mehr Energie als nachmittags oder abends“, sagt Tamir. „Wenn Sie morgens trainieren, haben Sie die Möglichkeit, mit vollen Tanks zu trainieren, vorausgesetzt, Sie haben es geschafft, gut zu schlafen.“

2. Intervalle

Ihr bester, sparsamster und rationalster Freund im Fitnessstudio ist das Intervalltraining. „Mit Intervallen können Sie in kürzerer Zeit mehr Kalorien verbrennen und gleichzeitig den Energieverbrauch für die nächsten 24 Stunden erhöhen“, sagt Ramsey. Im Allgemeinen ist Intervalltraining – oder besser noch hochintensives Intervalltraining – bei der Fettverbrennung viel effektiver als mittelschnelles Cardio. Versuchen Sie zum Aufwärmen 30-Sekunden-Sprints anstelle eines gemächlichen Laufs.

3. Beginnen Sie mit dem Krafttraining

Auch wenn Sie hauptsächlich ins Fitnessstudio kommen, um Cardio zu machen, beginnen Sie mit Kraftübungen. Studien haben gezeigt, dass Ihr Körper aktiver beim Extrahieren und Verbrauchen von Fett ist, wenn Sie zuerst eine kurze Krafttrainingseinheit absolvieren und dann innerhalb von 20 Minuten nach dem Krafttraining auf einem stationären Fahrrad oder Laufband sitzen. 

Priorität ist wichtig. Wenn Sie auf einem Laufband starten, sind Sie zu müde, um Kraftübungen zu machen, und können Ihre Muskeln nicht richtig belasten. Gehen Sie zuerst zu den Hanteln und Geräten, springen Sie dann in den Cardio-Bereich und holen Sie das Beste aus jedem Training heraus.

Wie man Gewicht verliert

4. Suchen Sie nach versteckten Möglichkeiten

Werfen Sie an Tagen, an denen absolut keine Zeit zum Training ist, die weiße Flagge nicht weg. Machen Sie es sich zur Regel, dass Sie, wenn Sie Ihr morgendliches Training überspringen, tagsüber jede Stunde eine kleine Pause einlegen, von Ihrem Schreibtisch aufstehen und 10 Kniebeugen machen . Anstelle von Kniebeugen können Sie die Treppe hinaufsteigen, über ein paar Stufen springen oder eines der Geschäftstreffen im Walking-Format abhalten.

Wie kann man mit drei Workouts pro Woche abnehmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen