Chinesische Diät

jMAVN

Die chinesische Diät ist eine Art Diät, die auf dem Verzehr von Reis, grünem Tee, Meeresfrüchten und viel frischem Gemüse und Obst basiert. Eines seiner Hauptprinzipien ist Mäßigung.

Allgemeine Regeln

Diese Diät ist die strengste, nicht jeder kann sie aushalten. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich überlegen, ob der Körper 2-3 Wochen in diesem Modus leben kann.

Das Diätmenü ist äußerst dürftig und schließt salzige und süße Speisen sowie Alkohol vollständig aus. Die Portionen sind minimal (nicht mehr als 200 Gramm pro Mahlzeit) und es gibt auch eine zeitliche Begrenzung – die letzte Mahlzeit sollte nicht später als 18 Uhr sein.

Es gibt 2 Arten von Diäten:

  • klassisch;
  • zäh.

Die Basis umfasst: Reis, gekochtes Fleisch, Gemüse und Obst. Für 2-3 Wochen einer solchen Ernährung können Sie 10 bis 15 kg verlieren.

Seine Grundprinzipien sind die Umstrukturierung des Stoffwechsels im Körper und das Erreichen eines Gleichgewichts von Yin- und Yang-Energien.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, vor Beginn einer Diät den Darm und den gesamten Körper zu reinigen, um die Effizienz zu steigern. Es lohnt sich auch, das Trinkregime sorgfältig zu überlegen und morgens 2 Gläser warmes Wasser auf leeren Magen zu trinken.

Leistungsmerkmale

Die chinesische Diät impliziert die strikte Einhaltung aller Vorschriften in der Diät, selbst eine minimale Abweichung davon wird die Wirksamkeit verringern und der Gewichtsverlust wird langsamer verlaufen.

Wie man Gewicht verliert

Also die Grundregeln:

  • Wasserregime – 1500 ml oder mehr Wasser pro Tag trinken;
  • vollständige Beseitigung von Salz und Zucker;
  • Sonnenblumenöl durch Olivenöl ersetzen;
  • gebackener oder gedämpfter magerer Fisch: Seehecht, Pollock , Flussbarsch, Brasse und andere. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie schwarzen Pfeffer, Ingwer und getrockneten Knoblauch hinzufügen .
  • Kaffee darf nur gebrüht, natürlich ohne Zusatzstoffe getrunken werden (Zucker, Sahne , Milch usw. sind völlig ausgeschlossen);
  • grüner Tee wird empfohlen. Es normalisiert Stoffwechselprozesse im Körper, verbessert den Stoffwechsel, was zur Steigerung der Wirksamkeit der Ernährung beiträgt;
  • roter und brauner Reis ist zum Verzehr zugelassen, es ist möglich, ihn mit Gemüse zu kombinieren. Es hat die folgenden vorteilhaften Eigenschaften: Verringerung der Salzablagerungen im Körper, Verringerung der Schwellung von Gesicht und Gliedmaßen, Entfernung überschüssiger Flüssigkeit;
  • Gemüse ist roh oder gekocht erlaubt. Es wird empfohlen, den Salaten Chinakohl zuzusetzen, was sich positiv auf die Funktion der Organe des Magen-Darm-Trakts, insbesondere des Darms, auswirkt.
  • Früchte können ohne Wärmebehandlung roh verzehrt werden. Es lohnt sich, gebackenen Äpfeln Aufmerksamkeit zu schenken, da sie aufgrund des hohen Pektingehalts eine positive Wirkung auf die Mikroflora des Dickdarms haben.

Leistungen

Unter den Vorteilen der Ernährung kann neben einer Gewichtsabnahme (bis zu 7 kg in 7 Tagen) das Auftreten von Leichtigkeit im Körper hervorgehoben werden, indem die Funktion des Darms verbessert und Giftstoffe aus dem Körper entfernt werden, wodurch der Körper normalisiert wird Teint und zunehmender Hautturgor.

Nachteile der Ernährung

Trotz aller Vorteile hat es auch negative Seiten:

  • Der allgemeine Gesundheitszustand verschlechtert sich aufgrund erhöhter Müdigkeit und Schwäche.
  • Schlafstörungen;
  • Reizbarkeit nimmt zu;
  • Dehydration ist aufgrund unzureichender Salzaufnahme im Körper möglich;
  • ein sehr starkes Hungergefühl, manchmal sogar schmerzhaft, das nichts übertönen kann;
  • Die Ernährung ist extrem unausgewogen. Bevor Sie mit dieser Art des Essens beginnen, sollten Sie sich bei einem Arzt nach chronischen Krankheiten erkundigen und sorgfältig überlegen, was Sie anfangen sollen – was bringt es mehr: Schaden oder Nutzen.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen zur chinesischen Ernährung:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Alter bis zu 18 Jahren;
  • das Vorhandensein chronischer Erkrankungen des Verdauungssystems, insbesondere während einer Exazerbation;
  • erhöhter körperlicher und geistiger Stress;
  • Die Diagnose von Diabetes mellitus ist eine strikte Kontraindikation für die Anwendung einer solchen Diät.

Strenge Diät für 1 Woche

Es enthält eine Mindestmenge an Produkten und deren Volumen, aber der Effekt wird nicht lange auf sich warten lassen. Während einer solchen Ernährung können Sie bis zu 10 kg Gewicht verlieren. Beispielmenü:

  • Frühstück – ein kleines Stück Brot von gestern, ein hart gekochtes Ei, eine Tasse schwarzen Kaffee;
  • Mittagessen – ein Stück gekochtes mageres Fleisch (50-60 g), Obst- oder Gemüsesalat;
  • Nachmittagstee – 100 Gramm grüne Erbsen und fettarmer Schmelzkäse;
  • Abendessen – 100 ml warme Milch.

Es sei daran erinnert, dass alle Produkte ohne Salz und Zucker konsumiert werden . Das Trinkschema impliziert die Verwendung von mindestens 1,5 Litern Wasser pro Tag.

Diät für 7 Tage – klassisch

Dies impliziert eine größere Produktpalette im Vergleich zu einer strengen. In diesem Fall ist das Trinkregime genau das gleiche.

Die letzte Mahlzeit ist mindestens 3 Stunden vor dem Schlafengehen. Die Portionsgröße wird vom Schlankeren selbst bestimmt, es wird jedoch empfohlen, nicht mehr als 200 Gramm pro Mahlzeit zu sich zu nehmen, da dann die Wirkung der Diät maximal ist. Es ist auch salzfrei.

Die Tabelle zeigt eine ungefähre Ernährung für die Woche.

Wochentag Morgen Tag Abend
1 Schwarzer Kaffee Kohlsalat mit Tomate, 2 gekochte Eier Kohlsalat, gedämpfter oder gekochter Fisch
2 Schwarzer Kaffee Gebackener Fisch mit Kohl 100-200 ml Kefir, ein Stück gekochtes Rindfleisch
3 Milch Gekochte Karotten, Omelett Birnen , Äpfel
4 Kaffee oder grüner Tee Pastinakenwurzel in Öl gebraten, Äpfel Omelett, gekochtes Rindfleisch, Kohlsalat
5 Geraspelte Karotten Gebackener Fisch, 100-200 ml Tomatensaft Gebackener Fisch mit Kohlgarnitur
6 Schwarzer Kaffee Gekochte Hühnerbrust, Gemüse Rohe Karotten, Rührei
7 Kräuter- oder grüner Tee Gekochtes Fleisch, Gemüse Beliebige Abendessenoptionen

Diät für 2 Wochen

Basierend auf der 7-Tage-Diät, jedoch mit einer gewissen Ernährungserweiterung. Am Morgen können Sie dem Getränk ein kleines Stück Brot von gestern oder einen ungesüßten Crouton hinzufügen. Zum Mittagessen können Sie zweimal pro Woche ein wenig gekochten Reis (nicht mehr als 150 Gramm) hinzufügen.

Bei vollständiger Einhaltung der Empfehlungen können Sie 7-10 kg Übergewicht loswerden.

Welche Lebensmittel können Sie auf chinesische Diät essen?

3 Wochen Diät

Es basiert auf einem wöchentlichen Wechsel der Gerichte, dh während aller 7 Tage ist das Menü von Tag zu Tag gleich und die Ernährung ändert sich erst in der nächsten Woche. Aufgrund dieser Monotonie in der Ernährung ist es äußerst schwierig, ihr zu widerstehen. Wenn das Abnehmen jedoch mit Hunger und anderen negativen Begleiter des Abnehmens zurechtkommt, erhält er einen angenehmen Bonus als Reduzierung der Fettablagerungen auf Bauch, Hüften und anderen Körperteilen.

Die wichtigsten Lebensmittel und Prinzipien, die in einer solchen Diät verwendet werden, sind:

  • 3-mal täglich Mahlzeiten für eine Mahlzeit – ein gekochtes Ei und eine Orange. Sie können hinzufügen, aber nicht mehr als 200 Gramm – gekochtes Rindfleisch oder Fisch, Kohlsalat oder Tomatensaft;
  • Für alle 3 Mahlzeiten konsumieren sie in Wasser gekochten Brei. Nur eine Art wird den ganzen Tag über gefressen. Grieß und Perlgerste sind aufgrund des hohen Kaloriengehalts ausgeschlossen;
  • Gemüse und Obst (ungesüßt) in roher oder verarbeiteter Form dürfen verzehrt werden.

Wenn Sie sich während der Diät unwohl fühlen, sollten Sie die Diät erweitern oder ganz aufgeben.

Chinesische Reisdiät

Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Extrem

Für 3 Tage wird nur gekochter brauner Reis konsumiert. Es hat viele vorteilhafte Eigenschaften, einschließlich antioxidativer Eigenschaften. Reis wird über Nacht mit Wasser gegossen, morgens gewaschen und 4-5 Minuten gekocht. Nach einer solchen Diät verschwinden bis zu 5 kg Übergewicht.

Klassik

Die Ernährung wird von Reis, aber auch anderen Lebensmitteln dominiert. Es ist möglich, am Ende des Abendessens 1-2 Mal pro Woche einen Schuss Reiswodka zu trinken.

Auf Chinakohl

Diese Art der Ernährung ist sehr effektiv. Dies liegt daran, dass Chinakohl (Peking) eines der wenigen Lebensmittel mit negativen Kalorien ist. Das heißt, der Körper braucht mehr Energie, um es zu verdauen, als von ihm kommt. Aufgrund dieser Eigenschaft ist es in der Ernährung von Menschen, die ihr Gewicht überwachen, unverzichtbar.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine solche Diät:

  • Essen Sie tagsüber nicht mehr als 500 Gramm gekochte Hühnerbrust und Chinakohl in irgendeiner Form und Menge. Es wird nicht empfohlen, länger als 7 Tage auf einer solchen Diät zu sitzen, da diese äußerst unausgewogen ist.
  • Diese Option eignet sich für Personen, die etwas abnehmen möchten, aber keine extremen Maßnahmen ergreifen. Sie müssen Ihre Ernährung nicht wirklich ändern – es wird empfohlen, das Abendessen durch einen Chinakohlsalat zu ersetzen und die Verwendung von süß und salzig leicht einzuschränken. Mit diesem Ansatz können Sie bis zu 6 kg pro Monat verlieren.
  • hilft nicht nur, Gewicht zu reduzieren, sondern auch den Stoffwechsel zu verbessern . Halten Sie eine solche Diät für 2-4 Wochen ein. Zum Frühstück – Kohlsalat und 2 Eier, Mittagessen – Salat und leichte Suppe, Nachmittagstee – 100 Gramm fettarmer Hüttenkäse, Abendessen – gekochte Hühnerbrust oder ein Stück Rindfleisch mit Kohlsalat. Sie können einen Snack mit einem Apfel genießen und vor dem Schlafengehen 200 ml fettarmen Kefir trinken.

Warme chinesische Diät

Alle Produkte werden ausschließlich warm konsumiert, auch Säfte, Salate und Joghurt. Alle Mehlprodukte, süß, salzig, Alkohol, sind vollständig von der Ernährung ausgeschlossen. Bevorzugt werden Gerichte in pürierter und matschiger Konsistenz.

Diät auf chinesischem Pu-Erh-Tee

Unter den Bedingungen für das Abnehmen können Sie leicht mehrere Kilogramm in 7 Tagen verlieren, ohne Ihre übliche Ernährung ernsthaft zu ändern. Um zusätzliche Pfunde loszuwerden, wird eine Mahlzeit durch Tee ersetzt.

Für einen schnelleren Effekt lohnt es sich, die Menge an Süßigkeiten und Gebäck leicht zu reduzieren. Tee hat eine schöne Eigenschaft – er lindert das Hungergefühl, was dabei hilft, Übergewicht loszuwerden.

Puer

Wenn Sie um Hilfe bei dieser Diät bitten, sollten Sie einige Punkte beachten:

  • Tee sollte natürlich sein, billige Ersatzstoffe haben nicht den gewünschten Effekt;
  • Aufgrund des Koffeingehalts wird nicht empfohlen, es nach 18 Uhr zu konsumieren, da es in diesem Fall zu Schlaflosigkeit führen kann.
  • Täglich wird eine frische Portion Tee gebraut.
  • Es lohnt sich, verschiedene Sorten auszuprobieren und die zu wählen, die Sie mögen.
  • Tee wird in Keramikschalen bei einer Wassertemperatur von nicht mehr als 80 Grad gebrüht.

Aufgrund seiner ausgeprägten antioxidativen Wirkung hilft Tee dabei, den Körper von angesammelten Toxinen und Toxinen zu reinigen.

die Essenz der Diät

Diät beenden

Nach der Diät sollten Sie sehr vorsichtig sein, um zu Ihrer üblichen Diät zu wechseln, insbesondere nach der 21-Tage-Option. Seit dieser Zeit hat sich der Körper wieder aufgebaut und sich an die minimale Menge an Kalorien gewöhnt.

Es ist notwendig, die Ernährung schrittweise zu erweitern, die Portionsgröße und ihren Energiewert zu erhöhen.

Mit einer scharfen Rückkehr zur normalen Ernährung kann die Verdauung gestört werden, was die Verschlimmerung chronischer Magen-Darm-Erkrankungen verschlimmert.

Um solche unangenehmen Folgen zu vermeiden, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • tägliche Zunahme des konsumierten Obsts und Gemüses;
  • Snacks nur mit gesunder Nahrung, Verweigerung von Fett, salzig;
  • Erhöhen Sie die Intensität des Trainings schrittweise, überlasten Sie den Körper nicht übermäßig.
  • Einnahme eines Multivitamin-Komplexes;
  • regelmäßige Mahlzeiten, 3 mal am Tag oder mehr;
  • eine allmähliche Zunahme des Portionsvolumens.

Wenn Sie diese einfachen Empfehlungen befolgen, wird das Verlassen der Diät keinen zusätzlichen Stress für den Körper bedeuten und die verlorenen Kilogramm werden in den nächsten Wochen nicht zurückkehren.

Chinesische Diät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen